Zirkus Pimparello in der geheimnisvollen Bibliothek

Im Rahmen des Schulfestes fand auch die diesjährige Aufführung der Zirkus-AG statt. Nach der Corona-Zeit waren sehr viele der Artist:innen neu im Team. Voller Motivation konnten sie endlich zeigen, was sie innerhalb des letzten Schuljahres gelernt haben.

Die Hauptdarstellerinnen fanden sich in der alten Bibliothek einer englischen Schule wieder, in der sie nicht nur auf Elfen und Feen trafen, sondern auch mit magischen Büchern konfrontiert wurden.

Auf der Reise durch diese magischen Bücher zeigten die Schüler:innen ihre elegant dargebotenen Kunststücke an Trapez, Aerial-Ring und Vertikaltuch. Mit viel Tempo und Spaß ging es weiter auf dem Trampolin. Mit bezaubernder Bodenakrobatik und den koordinativ anspruchsvollen Ein- und Hochrad-Nummern wurde das Programm vervollständigt.

Wir freuen uns sehr darauf, mit den diesjährigen Teilnehmer:innen und den (hoffentlich vielen) neuen AG-Mitgliedern im kommenden Schuljahr zu trainieren.

BAR/WAL

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.