Vorlesewettbewerb

Auch in diesem Jahr war es kurz vor Nikolaus wieder einmal so weit: Am Dienstag, den 5. Dezember 2017 wurde der diesjährige Vorlesewettbewerb für Schülerinnen und Schüler der Klasse 6 an unserer Schule durchgeführt.

Ecem (6a), Kara (6b), Hanna (6c), Pia (6d) und Nicolas (6e) stellten sich in diesem Jahr dieser Herausforderung, nachdem sie zuvor schon in ihren Klassen den Sieg im Vorlesewettbewerb erreicht hatten. Unterstützt wurden die fünf Teilnehmer an diesem Tag nicht nur durch ihre Klassenkameraden, sondern auch durch Zuschauer aus den 5. Klassen. Alle zeigten eine überaus tolle Darbietung und stellten ihre Fähigkeiten im Vorlesen mit Bravur unter Beweis.

Deshalb war es sicher keine leichte Entscheidung für die Jury, die aus Herrn Blasius, Frau Hölscher und Frau Paus bestand. Zusätzlich unterstützt wurden die Lehrer durch zwei Schülerinnen: Luise (7b) durfte als Vorjahressiegerin und Clara (7b) als Mitglied der Schülerbücherei dabei helfen, einen Sieger zu bestimmen.

Am Ende erzielte Nicolas aus der Klasse 6e den Sieg mit „Der Kräuterwettstreit“ von Annette Huber, nachdem er die Zuschauer mit seinem Vortrag ganz schön zum Lachen gebracht hatte.

Alle Teilnehmer des Vorlesewettbewerbs erhielten einen Büchergutschein; Nicolas durfte als Schulsieger zusätzlich noch eine Urkunde entgegennehmen. Wir drücken Nicolas die Daumen und wünschen ihm viel Erfolg, wenn er unsere Schule nächstes Jahr auf Kreisebene vertritt.

Klasse 6e und Frau Schenzle (Organisatorin des Vorlesewettbewerbs)

 

This entry was posted in Allgemein, Deutsch. Bookmark the permalink.

Comments are closed.