Vielfältige MINT-Workshops in den Herbstferien – jetzt anmelden!

So viele Workshops, wie noch nie: Mit 20 Präsenzkursen an verschiedenen Standorten und 7 Online-Kursen bietet das zdi-Zentrum LNU-Frechen ein Programm von Workshops aus allen Bereichen der Naturwissenschaften, Technik und Informatik zusammengestellt. Teilnehmen können Schüler:innen von der fünften bis zur 13. Klasse. Viele Kurse finden am Gymnasium Frechen statt.

zur Anmeldung

Zusammen Experimentieren – Programmieren – Konstruieren – Designen
In kleinen Kursen kann mit Gleichgesinnten aus dem Rhein-Erft-Kreis experimentiert werden: Es gibt Tüftlerwerkstätten, in denen ferngesteuerte Autos und Solarboxen konstruiert werden; in einem Chemiekurs knallt, dampft und leuchtet es und beim Abenteuer Honigbiene lernst du vieles über das Mikroskopieren und die Imkerei. Natürlich gibt es wie immer Workshops zur Programmierung von Spielen und Robotern und auch die digitale Video- und Bildbearbeitung kann in verschiedenen Kursen erlernt werden. Neu ist ein Workshop, indem Textilien gestaltet, genäht bestickt oder bedruckt werden.

Auch Online-Kurse sind wieder dabei
In den Herbstferien gibt es auch zahlreiche Kurse, die über eine Videokonferenz abgehalten werden: Hier könnt ihr Spiele programmieren, Webseiten bauen, euch mit neuronalen Netzwerken beschäftigen oder auch chemische Experimente in der heimischen Küche durchführen.

Jetzt Anmelden bis zum 24.9.2022
Unter https://www.lnu-frechen.de/programm/22 findet ihr unser komplettes Programm, zu dem ihr euch ab sofort anmelden könnt.
Bitte beachtet: Die Online-Kurse haben unterschiedliche Zeiten – ihr könnt euch auch zu mehrerer Kursen anmelden, wenn sie sich zeitlich nicht überschneiden. Bitte schreibt und dann eine Mail an info@lnu-frechen.de, da man sich in unserem Online-System nur zu jeweils einem Kurs anmelden kann.

This entry was posted in Allgemein, MINT, mint-ec. Bookmark the permalink.

Comments are closed.