Viele Gewinner beim Känguru-Wettbewerb 2017

Letzte Woche kam ein großer, prall gefüllter Karton mit Urkunden, Preisen und „Drehwürmern“ in der Schule an, über die sich etwa 100 Schülerinnen und Schüler freuen können, die in diesem Jahr am Känguru-Wettbewerb teilgenommen haben. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekommen ihre Urkunde, eine Broschüre mit den Aufgaben und Lösungen und den „Drehwurm“, den diesjährigen Preis für alle.
Sehr erfreulich ist, dass darüber hinaus in diesem Jahr 15(!) Schülerinnen und Schüler so viele Punkte erreicht haben, dass sie zusätzlich noch weitere Preise gewonnen haben:

Erste Preise:
Malte Füchsel, 5a
Liliane Sommerfeld, 5b (+Känguru-T-Shirt für die meisten in Folge richtig gelösten Aufgaben)
Lena Pütz, 5b

Zweite Preise:
Tom Botzet, 5c
Franka Eisele, 5b
Luuk Nordmann, 6d

Dritte Preise:
Jonas Heinisch, 5d
Sebastian Bongard, 5a
Benjamin Marek, 5b
Emma Rhode, 5b
Kara Pirnack, 5b
Florian Breuer, 6c
Louisa Eschweiler, 6b
Anton Eger, 8e
Erik Büchau, EF

Allen Gewinnerinnen und Gewinnern einen herzlichen Glückwunsch!

This entry was posted in Mathematik, MINT. Bookmark the permalink.

Comments are closed.