Lernzeiten und Lernaufgaben

Da unsere Schule eine Ganztagsschule ist, bieten wir verschiedene Arten von Lernzeiten an, in denen die Schüler und Schülerinnen der Sekundarstufe I ihre Lernaufgaben erledigen können.

Was sind Lernaufgaben?

Lernaufgaben sind alle Aufgaben, die außerhalb des Unterrichts (in der Schule und zu Hause) selbstständig von den Kindern bearbeitet werden müssen. Sie dienen dazu, die im Unterricht erarbeiteten Kompetenzen und Inhalte zu üben und zu festigen oder bestimmte Sachverhalte vorzubereiten.

Wie sieht der zeitliche Rahmen für Lernaufgaben aus?

In der Regel werden Lernaufgaben in den schriftlichen Fächern für den Zeitraum von einer Woche gegeben und von den Lehrkräften im Klassenbuch notiert. Der zeitliche Rahmen sieht wie folgt aus: In den schriftlichen Fächern gilt als Orientierung ca. 60 Minuten pro Fach und Woche, im DB Bereich der Mittelstufe 50 Minuten und in den Nebenfächern (außer Sport) ca. 10 Minuten pro Woche.

Das Lernen von Vokabeln, das Lesen von Lektüren und die Vorbereitung von Klassenarbeiten sind davon ausgenommen.

Welche Lernzeiten gibt es?

Wir haben vor einigen Jahren – gemeinsam mit Vertretern der Eltern- und Schülerschaft – ein Konzept entwickelt, das sich bewährt hat. Es ist eine Mischung aus verpflichtenden und freiwilligen Lernzeiten.

Einige Lernzeiten sind fachgebunden, d.h. sie werden von der Lehrkraft betreut, die in der Klasse auch das betreffende Fach unterrichtet. Sie sind im Stundenplan festgelegt und für alle Kinder verpflichtend.

Zusätzlich bieten wir freiwillige Lernzeiten an, zum Beispiel in Kombination mit einer einstündigen Arbeitsgemeinschaft (Dienstag oder Mittwoch) oder als Einzelstunde (Freitag). Diese Lernzeiten sind für jeweils ein Halbjahr wählbar. Die Kinder erledigen Lernaufgaben verschiedener Fächer unter Aufsicht einer Lehrkraft.

Werden keine freiwilligen Lernzeiten gewählt, erledigt der Schüler/ die Schülerin die restlichen Lernaufgaben zu Hause.

Übersicht über die Lernzeiten

Fachgebundene Lernzeiten

  • verpflichtend für alle Schüler und Schülerinnen
  • bei Fachlehrer/ Fachlehrerin
  • Fächer:
    • Klasse 5: Deutsch/ Mathe
    • Klasse 6: Mathe
    • Klasse 7: Englisch/ allgemeine Lernzeit
    • Klasse 8: Englisch/ Zweite Fremdsprache
    • Klasse 9: Mathe

Freiwillige Lernzeiten

  • freiwillig wählbar (jeweils für ein Halbjahr)
  • unter Aufsicht einer Lehrkraft
  • Lernaufgaben verschiedener Fächer
  • in Kombination mit einer AG (Dienstag oder Mittwoch in der 8. Stunde) oder Freitag in der 6. Stunde (Klasse 5) bzw. 1. Stunde (Klasse 6)

Ansprechpartnerin: Steffie Walter


Konzept für Lernaufgaben

Fachgebundene Lernzeiten

Freiwillige Lernzeiten

Anmeldung Lernzeit 2. Quartal 2017/18

 

Comments are closed.