Tage religiöser und philosophischer Orientierung

Zwischen den Herbst- und Weihnachtsferien finden alljährlich im Rahmen des Religions- und Philosophieunterrichts die im Fahrtenprogramm des Gymnasiums Frechen verankerten Tage religiöser und philosophischer Orientierung („Besinnungstage“) für die Jahrgangsstufe 9 im Jugendhaus St. Altfrid in Essen statt (www.altfrid.de). Während dieser dreitägigen Veranstaltung arbeiten die Schüler*innen in Gruppen mit Referenten des Bistums Essen zu bestimmten selbst gewählten Themen zusammen. Ziel der Besinnungstage ist es, die Persönlichkeitsentwicklung und Identitätsfindung der Jugendlichen zu unterstützen sowie das Gemeinschaftsgefühl der Gruppe zu stärken. Den Schüler*innen soll die Gelegenheit gegeben werden, sich mit grundlegenden existenziellen Fragen zu beschäftigen, unabhängig davon, ob man christlich, muslimisch, atheistisch oder einer anderen Glaubensrichtung zugehörig ist. Dazu wird bewusst ein anderer Ort als die Schule gewählt, um eine offene Atmosphäre zu haben, die nicht von schulischen Zwängen geprägt ist.

Comments are closed.