TypIsCH EF

Die SchülerInnen der EF beschäftigten sich bereits das gesamte erste Halbjahr mit dem Zeichnen. Von experiemtellen Studien, über Porträtzeichnungen und Proportionsstudien, sollte nun ein Stillleben aus Gegenständen gezeichnet werden, die etwas über die Zeichnerin oder den Zeichner aussagen. Vorweihnachtlich passend- sollten alle Gegenstände mit einem Geschenkband verbunden werden. Wichtig war neben der Auswahl der Gegenstände und einer möglichst naturalistischen Zeichenweise eine interessante Komposition. Optional konnte Farbe für einen Gegenstand oder auch ein Rahmen hinzugefügt werden.

Comments are closed.