Über uns

Unsere Schüler*innen kommen als Kinder zu uns. Sie verlassen uns als Erwachsene. Auf diesem Weg wollen wir sie optimal begleiten. Dieses Verständnis prägt unser Leitbild und es durchdringt unsere Leitlinien.

Unser Leitbild

Miteinander wachsen für eine Schule, die gelingt

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist image-1.png

Das bedeutet für uns:

  • Allen viele Möglichkeiten zu bieten, sich auszuprobieren,
  • wobei in allen Jahrgangsstufen sehr verschiedene Angebote gemacht werden, aus allen Bereichen.
  • Bewusst gibt es keinen besonderen Zweig (wie englisch bilingual oder MINT), der kontinuierlich besucht wird und auf den man sich früh festlegen muss.
  • Stattdessen haben alle die Möglichkeit, Akzente z.B. in Naturwissenschaften und Sprachen zu setzen, gleichzeitig oder über die Jahre verteilt.
  • Damit schaffen wir zugleich Anregungen und geben Freiräume zur individuellen Entwicklung.
  • Wir ermutigen unsere Schüler*innen, Herausforderungen anzunehmen und neue Wege zu gehen, und unterstützen sie dabei.
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Entdecken-und-Foerdern.png
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Verantwortung.png

Ästhetische Bildung in der Schule hat einen sehr hohen Stellenwert

Die Künste

• bieten mit ihren Klang-, Bewegungs-, Bild- und Sprachwelten das reichste und anspruchsvollste Repertoire für die subjektive Wahrnehmung, das es gibt,

• bieten das offenste und freieste Gestaltungsfeld der Gesellschaft,

• fordern die komplexesten Formen menschlicher Wahrnehmung und Gestaltung, rezeptiv und produktiv.

Deshalb möchten wir

• allen Kindern und Jugendlichen gut gangbare Zugänge zu den verschiedensten Künsten eröffnen,

Kinder und Jugendliche durch ihre eigene aktive Teilhabe am Kulturleben, in Kunst, Musik, im Theaterspiel, stärken und fördern.

Unser Ideal ist es, dass jede Schülerin, jeder Schüler mindestens einmal in seinem Schulleben an unserer Schule auf der Bühne steht.

Kultur rezipierend erfahren

Regelmäßig finden Lesungen statt, wir gehen ins Theater oder kooperierende Theater kommen in die Schule, wir besuchen Museen und Konzerte.

Dazu gehört auch Erinnerungskultur beim Besuch historischer Stätten.

Wir kooperieren dazu mit dem Lindentheater, der Stadtbibliothek und der Theaterschule Aachen.

Sich ausdrücken, kreatives Potenzial entfalten bzw. fördern   

Dies ist in vielerlei Hinsicht möglich:

Bei Malerei, Plastik, Kunstaktionen, beim Musizieren in Ensembles oder als Solist bei Konzerten, bei der Entwicklung und Darbietung von Tanz oder Filmen. Auch Kulturtechniken (Werken, Nähen, Kochen) gehören für uns dazu.

Kultur selbst gestalten durch das Mitwirken in Produktionen

In der Öffentlichkeit agieren, etwas präsentieren – all das will gelernt sein, ebenso wie mit Lampenfieber umzugehen oder in einem Ensemble zu bestehen.

Der eigene und der gemeinsame Erfolg bringt Wertschätzung und stärkt die Persönlichkeit.

Talente werden sichtbar. Die Akteure können stolz auf das Geleistete sein.

Unser Ideal ist es, dass jede Schülerin, jeder Schüler mindestens einmal in seinem Schulleben an unserer Schule auf der Bühne steht.

In Arbeitsgemeinschaften (z.B. Musical, Zirkus, Film) wie im Unterricht (Fachunterricht, vor allem in der Musikklasse, im Wahlpflichtbereich der Jg.9/10 und in Projektkursen) gibt es dazu zahlreiche Möglichkeiten.

Kultur im Leben der Schulgemeinschaft

Eine Vielzahl kultureller Veranstaltungen prägt im Laufe eines Jahres unser Schulleben. Sie bringen uns als Schulgemeinde zusammen, und das genießen wir. Selbst jetzt zu Coronazeiten planen wir Aufführungen und Fahrten; tatsächlich konnte bisher eine nennenswerte Zahl von Veranstaltungen stattfinden.

Einzelne Veranstaltungen für die ganze Schulgemeinschaft:

  • kultureller Abend
  • Musicalabend
  • Theateraufführung
  • Zirkusaufführung
  • Schulfest
  • Weihnachts- und Schuljahresend-Gottesdienst

Zu diesen Veranstaltungen sind alle Mitglieder der Schulgemeinschaft herzlich eingeladen.

Beim Schulfest liegt sogar die Organisation in den Händen einer Arbeitsgruppe, in der sich neben Lehrer*innen Eltern tatkräftig einbringen.

Jahrgangsstufenübergreifende Veranstaltungen / Aktivitäten: (Auswahl)

  • Karnevalsfeier an Weiberfastnacht in der Mensa
  • Vorlesewettbewerb Jg.6 in der Mensa
  • Skifahrt Jg.7
  • Exkursionen nach Liège bzw. Xanten (Jg.9)
  • Tage religiöser und philosophischer Orientierung (Jg.9)
  • Studienfahrt nach Brighton (Jg.10)
  • Studienfahrt Q1
  • Theaterbesuche
  • englischsprachiger Film im Lindentheater (Q1/Q2)

Kultur im Austausch mit anderen Ländern

  • Verschiedene Herkunftskulturen in den Familien unserer Schüler*innen bereichern Unterricht und Schulleben
  • Internationale Austausche: St Bonnet (Frankreich), Partnerschaft der Junior-Ingenieur-Akademie mit einer Schule in Kreta, Teilnahme an Erasmus+-Austauschprogrammen mit einer Vielzahl von Schulen im europäischen Ausland

Comments are closed.


Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, null given in /homepages/41/d390826661/htdocs/wp-content/plugins/papier-mache/papier-mache.php on line 108

Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, null given in /homepages/41/d390826661/htdocs/wp-content/plugins/papier-mache/papier-mache.php on line 110