Theater am Gymnasium Frechen

Das Ehepaar Biedermann lebt in Überfluss und genießt hohes Ansehen ihrer Mitmenschen. Gewissenhaft liest Biedermann jeden Morgen die Zeitung und verkündet seine politischen Überzeugungen abends am Stammtisch. Doch die Idylle dieses utopischen Daseins wird jäh unterbrochen als zwei zwielichtige Gestalten ihn um Obdach bitten.

Am kommenden Donnerstag und Freitag (7. und 8. Juni) führt die Theater AG des Gymnasiums Frechen das beliebte Drama „Biedermann und die Brandstifter“ von Max Frisch in der Mensa des Gymnasiums auf. Beginn ist jeweils um 19:30h. Der Einlass beginnt um 19:00h. Über zahlreiche Gäste würden wir uns sehr freuen.

Die Theater AG

This entry was posted in Theater. Bookmark the permalink.

Comments are closed.