Team 1 gewinnt den digitalen Schulentscheid von B@S

Trotz Corona fand am 29.04 der dritte Präsentationsabend des Schulprojektes Business@School statt. Allerdings nicht auf der Bühne in der Schulmensa, sondern digital. Vernetzt per Webkonferenz präsentierten die drei Schülerteams ihre Geschäftspläne für die eigens erstellten Geschäftsideen einer vierköpfigen Jury  (V. Groennerud, A. Hamacher, C. Goetz und D. Zelenak) sowie Schülercoaches, Betreuern aus der Wirtschaft sowie Frau Bürgermeisterin Stupp und Herrn Schlenkert von der Wirtschaftsförderung.

Und das waren die Ideen:

  • Smart Chart Smart Chart ist eine App, welche zum Lernen verhilft und auch das Zeitmanagement vor den Klausuren verbessert, organisiert und strukturiert. Zudem bietet die App weitere Funktionen, die unter anderem die Vorbereitungen effektiver unterstützt und das Lernen außerhalb der Schule erleichtert.
  • GesellDich! Semi-aktive Rentner können neue Bekanntschaften schließen, um gemeinsam Hobbys nachzugehen oder Hilfe im Haushalt zu erhalten.
  • GreenSeat Sitzsäcke und Sitzkissen kommen immer mehr in den Trend, genau wie eine grüne Zukunft. GreenSeat bildet eine Alternative zu herkömmlichen Sitzgelegenheiten, da er 100% nachhaltig produziert ist und ausschließlich aus pflanzlichen Materialien besteht. GreenSeat ist gut erweiterbar auf wetterfeste Modelle und verschiedene Designs.

Das Siegerteam des Abends, die Gruppe „Team 1“, bestehend aus Jonna T., Sara P., Wim B., Ayaz T., überzeugte mit der nachhaltigen Produktidee GreenSeat und einer detaillierten Ausarbeitung. Ob der Geschäftsplan auch weitere Juroren überzeugen kann, zeigt sich auf dem digitalen Landesentscheid am 27.05.2021 bei dem das Siegerteam gegen Teams anderer Schulen antritt. Der Gewinner dort zieht in den Deutschlandentscheid nach München ein.

Als besonderes Präsent für alle übergab Frau Stupp Eintrittskarten für das Fresh Open, wenn dieses wieder öffnet.

Ein großer Dank an alle Mitwirkenden des Abends!

M. Ropohl

This entry was posted in business@school. Bookmark the permalink.

Comments are closed.