Sciencequiz

Am 18. und 25. März fand in der Mensa unseres Gymnasiums das erste Sciencequiz statt. Bei diesem Wettbewerb traten Teams aus allen siebten gegeneinander an. Sie stellten sich unter Zeitdruck verschiedenen Fragen und Aufgaben aus der Mathematik und den Naturwissenschaften, um tolle Preise und Ruhm für ihre Klassen zu gewinnen. Geplant und durchgeführt wurde das Sciencequiz von Annette Kosma (Q1), Khushdeep Kaur und Natali Sahakyan (EF) mit Unterstützung von Herrn Büssing.

Bis zum Schluss war es ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen. Doch schließlich siegte das Team der Klasse 7B, das als einziges Team den „heißen Draht“ erfolgreich gemeistert hatte. Anna Bensch, Noah Friedrich, Emma Rhode und Lilly Sommerfeld gewannen VR-Brillen für sich selbst und eine Exkursion nach Heimbach für ihre ganze Klasse. Die Preise wurden durch das zdi-Zentrum LNU-Frechen Rhein-Erft und durch RWE Power gesponsert.

„Es war toll, wie die Kinder mitgefiebert haben. Naturwissenschaften können richtig Spaß machen!“ fasst Annette Kosma zusammen, die das Projekt geleitet hat.

This entry was posted in MINT. Bookmark the permalink.

Comments are closed.