Projekttag „Science to Class“ über das Analysieren der DNA und der genetischen Vererbung

Am Montag den 8.10 2018 machte die Klasse 9a mit ihrem Klassenlehrer Herrn Struckamp einen Lehrgang über die genetische Vererbung des Menschens.

Gesponsort durch das zdi, was Zukunft durch Innovation bedeutet , konnten die Schülerinnen und Schüler einen Einblick in das Leben eines Biowissenschaftlers erhalten und lernen, welchen Gebrauch die zahlreichen genetischen Labor-Instrumente finden. 

Den Schülern wurde ein Einblick geboten, wie man die diversen Chemikalien und/oder technischen Instrumente verwenden konnte. Dies wurde interaktiv gestaltet, sodass die Schüler ihre eigene DNA aus der Mundschleimhaut extrahieren konnten und mittels verschiedener Methoden sichtbar machen konnten.

Der Lehrkurs ging von der ersten bis zur sechsten Stunde und wurde durch Pausen für die Schüler abwechslungsreich und sehr motivierend gestaltet. Durch diverse Experimente sowie das Analysieren der Desoxyribonukleinsäure konnte man viel über den Aufbau der DNA und die Funktionsweise lernen.

Wir danken dem Sponsor im Namen der Klasse und freuen uns unser Wissen in diesem Bereich erweitert zu haben.

Sandro

This entry was posted in Biologie, MINT, zdi-Zentrum LNU Frechen. Bookmark the permalink.

Comments are closed.