„Nathan der Weise“ am Gymnasium Frechen

Am 21.01. versammelten sich die Stufen Q1 und Q2 aus einem ganz bestimmten Grund in der 3. und 4.Stunde vor der Aula: es wurde eine Inszenierung von Lessings „Nathan der Weise“ aufgeführt. Um dies zu ermöglichen, musste sich zunächst jeder draußen testen. Anschließend führten Studierende der Schauspielschule Aachen die Abiturlektüre auf und gaben den Schüler*innen nach der Aufführung die Gelegenheit, ihnen Fragen zu stellen. Durch die Aufführung konnten Schüler*innen das Theater hautnah erleben und das Thema vor dem Abitur nochmal vertiefen.

(Charlotte)

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.