Lehrerteam des Gymnasiums Frechen wird sensationell Vizemeister

Beim diesjährigen Lehrer-Futsalturnier, am Freitag, den 8.2.2019, in der Sportschule Hennef kamen zahlreiche Lehrermannschaften aus dem Bezirk Mittelrhein zusammen, um den diesjährigen Futsal-Champion Mittelrhein zu bestimmen.

Das hochkarätig besetzte Turnier wurde perfekt organisiert und wie die Vorbereitung der Veranstaltung war natürlich das Team des Gymnasiums Frechen, angeführt von Teamkapitän Herrn Ropohl, perfekt auf das Turnier eingestellt. Die erfahrene Truppe, bestehend aus Torhüter „Katze“ Breuning, dem Libero „Doc“ Braun, „Diego“ Fröhlingsdorf, Kapitano Ropohl, Sturmtank „Lewa“ Winkelmann, Mittelfeldmotor „Uns Uwe“ Preuth „Crouchie“ Flock sowie dem Legionär Brücken, setzte sich in der Vorrunde nach vier Spielen, 12:0 Toren und 12 Punkten souverän als Gruppenerster durch. Die Balance im Team sowie die Pausenansprachen von Kapitano Ropohl brachten das Team auf die Erfolgsspur. Das Viertelfinale löste man mit aller nötigen Routine durch ein 1:0 in der letzten Sekunde. Im Halbfinale erzielte man 30 Sekunden vor Schluss das 1:0, musste jedoch nach einem strittigen Siebenmeterpfiff das 1:1 hinnehmen. Das anschließende Siebenmeterschießen wurde durch die souveränen Treffer von Ropohl, Flock und Braun gewonnen. Im anschließenden Finale, ohne vorherige Pause, waren die Kräfte nicht mehr vorhanden, die zum Turniersieg führen sollten. Trotzdem ein durchaus gelungener Auftritt der Lehrerelf des Gymnasiums Frechen, die sich von nun an Vize-Mittelrhein Meister im Futsal nennen darf. Die Q2 sollte gewarnt sein.

Details unter:

https://www.fvm.de/news/uebersicht/detailseite/fvm-lehrer-futsalturnier-2019-aggertal-gymnasium-engelskirchen-verteidigt-den-titel/

This entry was posted in Sport. Bookmark the permalink.

Comments are closed.