Geschichtsfilme – Wer braucht noch ein paar Filmtipps für die Quarantäne?

Habt ihr momentan ein wenig Langeweile? Seid Ihr auch so Filmfanatiker wie wir? Dann lohnt es sich weiter zu lesen. Um die Zeit in der Quarantäne durchzustehen, haben wir uns etwas besonderes überlegt.

Der Geschichtszusatzkurs (Bre) aus der Q2 hat sich in den letzten Wochen vor der Schulschließung intensiv mit Geschichtsfilmen beschäftigt und diese analysiert und kritisiert. Geschichtsfilme sind wichtige Vermittler von Geschichte. Wie genau wird historische Wahrheit dargestellt, an welchen Quellen orientieren sich die Filmschaffenden und wie nah befinden sich also Spielfilme mit geschichtlichen Inhalten an der Realität des Gewesenen? Diese Fragen waren der Ausgangspunkt für unsere Analysen und Recherchen. Stimmt ihr mit unseren Eregbnissen überein?

Wir hoffen, dass Ihr euch die Zeit nehmt und euch diese Präsentationen anschaut. Ihr findet sie hier:

https://www.dropbox.com/sh/tang8bidoh947pw/AACXSZAbQOlKZhsvI0rq2i2za?dl=0

Die Filme und Handlungen könnten nicht unterschiedlicher sein. Es ist für jeden etwas dabei. Um einen Überblick über die Filme und Präsentationen zu bekommen sind im Folgenden alle Handlungen der Filme kurz erläutert.

  • Das Leben der Anderen: Berlin im Jahre 1984. Fünf Jahre vor dem Ende des DDR-Staates werden in Ost-Berlin Machtansprüche mit einem System aus Kontrolle und zur Überwachung gesichert. Der Stasi-Hauptmann Wiesler erhält den Auftrag, den erfolgreichen Schriftsteller Georg Dreymann und dessen Frau auszuspionieren und gerät dabei selbst in Schwierigkeiten. (Amzon Prime, Netflix)
  • Forrest Gump: Forrest Gump hat zwar nur einen IQ von 75, schlägt sich aber durch die 40 Jahre amerikanische Geschichte. Er macht Karriere als Football-Spieler, Langstreckenläufer, dekorierter Vietnam-Held, erfindet ganz nebenbei Elvis Presleys berühmten Hüftschwung und vieles mehr. Jedoch sehnt er sich immerwieder nach seiner geliebten Jenny. (Amazon Prime)
  • Hannah Arendt: Hannah Arendt war eine jüdische deutsch-amerikanische politische Theoretikerin und Publizistin. Adolf Eichmann wird 1960 in Jerusalem vor Gericht gestellt. Hannah Arendt berichtet für die New York Times einen Artikel, der viele verärgert und heftige Kontroversen auslöst. Sie betrachtet das Geschehen ungewöhnlich distanziert und untersucht das Auftreten Eichmanns. (Amazon Prime)
  • Unbeugsam: August 1941, auf ihrem Vormarsch durch Ost-Polen ermorden die deutschen Truppen jüdische Männer, Frauen und Kinder, darunter die Eltern der vier Bielski-Brüder. Die fliehen in die Wälder und schwören Rache. Es schließen sich immer mehr Flüchtlinge an und übernehmen die Führung. Die Brüder müssen sich im bitterkalten Hungerwinter zwischen Partisanenkampf und dem Schutz der Flüchtlinge entscheiden. (Netflix, Amazon Prime)
  • Das Boot: Im Jahr 1942 kommt das U-Boot U96 nach schwieriger Feindfahrt im französischen Atlantikhafen La Rochelle an. Ein schwerer Luftangriff auf den Hafen kostet einen Teil der Besatzung das Leben, doch die härtesten Zeiten im Atlantik stehen noch bevor. Das U-Boot hält dem Druck der Wassermassen kaum stand und sinkt auf den Grund. (Amazon Prime)
  • Hacksaw Ridge: Desmond Doss meldet sich während des zweiten Weltkrieges zum Dienst in der US Armee, doch weigert sich eine Waffe zu benutzen. Desmond will Leben retten und nicht nehmen. Nach hoffnungslosen Versuchen ist es ihm am Ende möglich, ohne Waffe in den Krieg zu gehen. Er beweist sich am Ende als Held, indem er seine Kameraden im Krieg rettet. (Netflix, Amazon Prime)
  • Sophie Scholl: Sophia Magdalena Scholl war eine deutsche Studentin und Wiederstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus. Sie wurde aufgrund ihres Engagements in der Widerstandsgruppe Weiße Rose gemeinsam mit ihrem Bruder Hans Scholl von nationalsozialistischen Richtern zum Tode verurteilt und am selben Tag hingerichtet. (Auf Amazon Prime)
  • The Imitation Game: Der britische Geheimdienst engagiert sich im Zweiten Weltkrieg den Mathematiker Alan Turing für eine heikle Mission. Er soll mit seinem Team den Enigma-Geheimcode der deutschen Wehrmacht entschlüsseln. Ihm gelingt zwar der Durchbruch, jedoch hat er ein Geheimnis, das nicht in die falschen Ohren kommen darf. (Amazon Prime)

Wir wünschen Euch viel Spaß mit den Präsentationen und den Filmen und hoffen, dass ihr die Filme kritisch hinterfragt, so wie Historiker es tun.

Bleibt gesund!

Für den Geschichtskurs,

Özlem Merdan

 

 

This entry was posted in Geschichte. Bookmark the permalink.

Comments are closed.