Erasmus+ – A SONG FOR EUROPE

Während des Erasmus+ Programms, das Schülerinnen und Schüler unserer Schule, an verschiedene Schulen im europäischen Ausland brachte, ist im Rahmen eines Musikprojekts ein Song entstanden, der während der Ferien von Herrn Breuning gemischt und gemastert wurde.

Das fertige Ergebnis findet man hier: https://gymnasiumfrechen.bandcamp.com/releases

Das Lied ist eine Eigenkomposition. Musik und Text wurden unter den vielen tollen Eindrücken des Erasmusprojekts selbst geschrieben und aufgenommen.

Einige Schülerinnen und Schüler, wie auch Lehrerinnen und Lehrer unserer Schule liehen dem Projekt ihre Stimmen. Außerdem schickten uns die Erasmus+ Teilnehmer aus Acireale (Sizilien), Kreta, und Fuenlabrada (Madrid) jeweils mehrstimmige Tonspuren, die in dem Song nun zusammen zu hören sind.

Vielen Dank für die Mitarbeit und das Engagement an alle Beteiligten.

Wem der Song gefällt, darf die Bandcamp Seite gerne über diverse soziale Medien in Umlauf bringen.

Lyrics:

Bere caffé a mare, motte case da fare
Tanti bacci da dare, une bueno d’amare
Motte songs da cantare e da pote ballare
Pasto grande de mango are tutti insienn festigiarre

Somos todos amigos vamos a vernos más
Os invitatiomos a España para así disfrutar
Somos todos parguelas en el Parque la Paz
Vamos todos de fiesta, Fuenlabrada es Lo más

We have everlasting memories
We’re sitting sharing stories
We’ll laugh about them when we meet again
Enjoying every moment

Όταν είσαι χάλια έλα εδώ
Το χαμόγελο θα’ρθει σε ένα λεπτό
Αναμνήσεις για πάντα φαγητό και ποτό
Θα γνωρίσεις και φίλους στο Μακρύ Γιαλό

Wir standen vorm Kölner Dom
und dabei dachten wir schon,
Die Zeit ist bald vorbei,
der Sommer, der ist nicht weit
Wir stehen zusammen und finden das gut
Bald schon sehen wir uns wieder
Alles klar maat et joot!

We have everlasting memories
We’re sitting sharing stories
We’ll laugh about them when we meet again
Enjoying every moment

This entry was posted in Erasmus+. Bookmark the permalink.

Comments are closed.