Die erste Hürde ist genommen: Das Finale der Tennis-Kreismeisterschaft ist erreicht!

Unsere Jungs der Jahrgänge 2005 bis 2008 sind souverän ins Finale der Tennis-Kreismeisterschaft eingezogen. Alle vier Einzel gegen die Gegner der Gesamtschule Pulheim wurden klar gewonnen:
David siegte mit 6:0 und 6:1, Tom mit 6:1 und 6:1, Ole mit 6:2 und 6:0 und Till mit 6:0 und 6:0. Auch in den beiden Doppel-Begegnungen ließen unsere Schüler nichts anbrennen, wobei auch noch sehr schöne Ballwechsel „für die Galerie“ zu beobachten waren!
„Auch wir wollen nun das erreichen, was unsere jüngeren Mitschüler vor ein Tagen vorgelegt haben, nämlich Sieger zu werden bei der Kreismeisterschaft“, geben die Tennis-Cracks David und Tom als realistisches Ziel aus.
Unsere Jungs erwartet demnächst ein spannendes Finale gegen das Gutenberg-Gymnasium Bergheim. In ein paar Tagen wissen wir mehr – viel Glück!
This entry was posted in Sport. Bookmark the permalink.

Comments are closed.