B@S 2. Präsentationsabend: Präsentation über Frechener Radservice gewinnt

Am 29.01 fand per Videokonferenz der 2. Präsentationsabend von B@S statt. Vor den Augen einer vierköpfigen Jury und teils auch der jeweiligen Unternehmer*innen präsentierten die drei Schülerteams ihre Unternehmensanalysen über den Alten Bahnhof, den Eine Welt Laden Frechen sowie den Frechener Radservice.

Im Rahmen einer 15-minütigen Videopräsentationen wurden auf Grundlage von im Vorfeld durchgeführter Umfragen und Interviews, Berechnungen und Schätzungen unter anderem Kunden- und Wettbewerber sowie Umsätze und Kosten unter die Lupe genommen.

Insgesamt waren es drei fundierte Präsentationen, die die Schülerteams trotz erschwerter Recherchebedingungen durch Corona erarbeitet hatten und die erworbene wirtschaftliche Kenntnisse zum Ausdruck brachten.

Am Ende des Abends wurde das Team mit Alina, Jasmina und Pino mit der Präsentation über den Frechener Fahrradservice mit knappem Vorsprung vor den anderen beiden Teams als Gewinner ausgelobt.

Nun geht es für alle drei Teams in die dritte Präsentationsphase, bei der eine eigene Geschäftsidee entwickelt werden soll. Die Ergebnisse werden am 29.04 vorgestellt. In der Mensa oder per Videokonferenz? Mal sehen…

This entry was posted in business@school. Bookmark the permalink.

Comments are closed.