Bauerngut Schiefelbusch gibt Einblicke in die Nutztierhaltung

Zum Abschluss des Projektes „Nutztierhaltung“ besuchten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6d das Bauerngut Schiefelbusch bei Lohmar und erhielten vor Ort Einblicke in die Haltung verschiedener Nutztiere, u.a. Hühner, Schweine und Rinder. Dabei wurden die Haltung der Tiere von den Schülerinnen unter die Lupe genommen und viele Fragen bei der Hofführung gestellt.

Insgesamt bescheinigten die Schüler dem Hof eine positive Tierhaltung und erhielten als Abschluss ein leckeres Frühstück mit Produkten vom Hof.

This entry was posted in Biologie, MINT. Bookmark the permalink.

Comments are closed.