Auftaktveranstaltung zum Stadtradeln

Als Auftaktveranstaltung zum STADTRADELN findet am Samstag, 4. September, von 10 bis 12 Uhr an der VHS, Ecke Fußgängerzone / Marktplatz Antoniterstraße eine Überprüfung von Fahrrädern statt. Bürgerinnen und Bürger, die für ihr Rad einen „kleinen Fahrradcheck“ benötigen, haben die Möglichkeit eine kostenlose Überprüfung ihrer Fahrräder durchführen zu lassen. Unterstützt wird die Aktion vom Frechener Radservice und der Polizei Rhein-Erft-Kreis.

Danach besteht für Radfahrbegeisterte ab 12 Uhr die Chance, zusammen mit Bürgermeisterin Susanne Stupp und dem Technischen Beigeordneten Robert Lehmann gemeinsam Fahrradkilometer zu sammeln und sich bei einer Fahrradtour durch die Frechener Innenstadt auszutauschen. Begleitet wird die kostenlose zirka 10 Kilometer lange Tour durch den ADFC e.V. und die Polizei.

Anmeldungen zur Fahrradtour sind erforderlich und werden unter Telefon 02234/501-1376 oder per Mail der Stadt Frechen unter verkehrsmanagement@stadt-frechen.de entgegen genommen. Teilnehmende müssen ein eigenes Fahrrad mitbringen. Zudem sollten sie wetterfeste Kleidung tragen. Treffpunkt ist an der Frechener VHS, Ecke Fußgängerzone / Marktplatz Antoniterstraße. Eine Teilnahme findet ausschließlich und uneingeschränkt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko statt. Auch gilt trotz Veranstaltung im „Freien“, eine Teilnahme nur unter Einhaltung der „3-G-Regel“.

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.