Volleyball-Schulmannschaft wird Kreismeister und steht erfolgreich in der nächsten Runde

VoB1Am Dienstag, 19.11.13, fuhren wir gegen halb elf mit der Volleyballmannschaft nach Hürth, bereit unser Bestes zu geben. Nachdem wir ankamen, warteten wir erst einmal um dann mit dem Einspielen zu beginnen.

Im Spiel gegen das Ernst-Mach-Gymnasium standen auf unserer Seite Niklas S, Niklas M, Philipp, Jens, Leon und Lukas in der Startformation. Die Devise war jeden Aufschlag ins gegnerische Feld zu bekommen und ansonsten Spaß zu haben. Beide Vorgaben wurden bravourös erfüllt und wir zogen nach zwei Sätzen und einigen guten bis spektakulären Ballwechseln überlegen mit 25:12 und 25:15 in die nächste Runde ein. Danach haben wir noch einen Spaß-Satz gespielt, in dem sich auch unsere Ergänzungsspieler Kevin und Eric hervortun konnten. Gegen 13.40 Uhr ging es dann zurück zur Schule und alle freuen sich nun auf die zweite Runde, die wir erstmals erreichen konnten. Ein Dank geht an Herrn Wunschik, der uns betreut hat, und natürlich an Frau Schuch, die die „sportliche Leitung“ bzw. das Coaching souverän übernommen hat.

Oliver Ende, Q2

This entry was posted in Sport. Bookmark the permalink.

Comments are closed.