Volleyball-Schulmannschaft ist Bezirksmeister!

voba25Nachdem wir im November die erste Runde erfolgreich bestritten hatten und Kreismeister geworden sind, ging es nun am 17.1. zur Bezirksmeisterschaft nach Blankenheim. Zwei Spiele standen auf dem Programm, gegen das HJK Steinfeld und gegen das Max-Ernst-Gymnasium Brühl. Unsere Jungs machten schon beim Einspielen mächtig Eindruck.

Auch während des Spiels staunten die anderen nicht schlecht: Viele Zuschauer, darunter auch Teams aus anderen Jahrgangsklassen, gesellten sich an unser Spielfeld. Überraschende Aufsteiger über unseren Mittelblocker Philipp, den Block verwirrende und über Kopf gestellte Angriffe, die Diagonal-Spieler Niklas M. bravourös verwertete, und der aus dem Hinterfeld heran fliegende Niklas S. machten es dem Gegner schwer sich auf unser Spiel einzustellen und so war es am Ende in beiden Spielen eine klare Angelegenheit. Im ersten Spiel gewannen wir die Sätze jeweils mit 25:14 und 25:12, im Spiel danach 25:12 und 25:11. Mit dabei waren auch noch Leon, Lukas, Kevin; außerdem Jens, unser Zuspieler, ohne den die oben genannten Spielzüge nicht möglich gewesen wären. Am Ende steht nun also ein klarer Gewinn der Bezirksmeisterschaft und wir freuen uns nun auf die nächste Runde in Bonn. Dank gilt Frau Schuch als Trainerin, die wieder vorzüglich unsere Jungs motivierte, und Herrn Wunschik als Betreuer.

Oliver Ende, Q2

Nachtrag von Hrn. Wunschik:

Ich stehe zu meinem Versprechen: In der nächsten Runde gibt’s für jeden Sieg eine kleine Überraschung für den Gaumen! Ich freue mich schon. Hoffentlich bringt ihr nach den angepeilten Triumphen viel Hunger mit!

This entry was posted in Sport. Bookmark the permalink.

Comments are closed.