„Verleih uns Frieden“ – Adventsgottesdienst des Gymnasiums Frechen

2015-12-22 09.10.30Gute Tradition hat es am Gymnasium der Stadt Frechen, dass sich am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien die Schulgemeinde zu einem ökumenischen Adventsgottesdienst in der Frechener Kirche St. Audomar versammelt, um somit den Schulbetrieb des zurückliegenden Jahres 2015 festlich ausklingen zu lassen und sich auf das Weihnachtsfest einzustimmen. Der Gottesdienst trug den Leitgedanken „Verleih uns Frieden“ und hat somit an die Überschrift der diesjährigen „Adventlichen Stunde“ am 15.12 angeknüpft. Es liegt an jedem von uns, den herrschenden Unfrieden auf dieser Welt durch unseren ganz persönlichen Beitrag zu verringern, um die Welt mit dem Licht des Friedens ein Stück weit heller zu machen. Symbolisch wurde dafür das „Friedenslicht von Betlehem“ in den Kirchenraum getragen und jeder war eingeladen, seinen eigenen Beitrag zum Frieden auf einen Zettel zu notieren und diesen in eine vor dem Altar aufgebaute Krippe zu legen (s. Foto).

Vorbereitet wurde der Gottesdienst von Schülerinnen und Schülern aus zwei Religionskursen der siebten und neunten Klasse. Eine beachtliche musikalische Begleitung, u.a. die Musical-AG, der Lehrerchor des Gymnasiums und feierliches Orgelspiel, unterstütze den Gesang adventlicher Klänge im gut gefüllten Kirchenraum. Allen, die bei der Gestaltung dieser besinnlichen, aber dennoch aktiven Feier mitgewirkt haben, sei ein herzlicher Dank ausgesprochen, – nicht zuletzt den Pfarrern Sven Torjuul und Wolfgang Scherberich der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden in Frechen für die Leitung des Gottesdienstes.

Christoph Schmitz

This entry was posted in Religion. Bookmark the permalink.

Comments are closed.