Das Känguru der Mathematik 2012

Das Känguru der Mathematik Wettbewerb findet auch dieses Schuljahr am 15. März wieder am Gymnasium der Stadt Frechen statt. Bei dem Wettbewerb werden keine mathematischen Grundlagen abgefragt, wie im Unterricht. Vielmehr steht der Spaß am Tüfteln und Knobeln im Vordergrund.

Bei dem Wettbewerb handelt es sich um einen Multiple-Choice-Wettbewerb, d.h. dass keine Lösungswege angegeben werden müssen.

Da der Wettbewerb sich selbst finanziert fallen pro Teilnehmer 2€ Startgebühr an. Die Startgebühr wird zusammen mit der Einverständniserklärung in einem verschlossenen Briefumschlag bis zum 31.01.2012 in der Schule beim Mathe-  Lehrer abgegeben. Name und Klasse müssen auf dem Briefumschlag vorne gut leserlich stehen.

Tipps zur Vorbereitung

Bei einer (erstmaligen) Beteiligung am Wettbewerb ist es sinnvoll, sich mit der Art der Aufgaben vertraut zu machen. Dies geschieht am besten über Aufgaben der Vorjahre, die im Internet zum Ausdrucken (www.mathe-kaenguru.de) oder als Online-Quiz (http://www.schuelerlexikon.de/SID/32148966d2aaaaf731cbd8ccde990443/index.php?id=9) zur Verfügung stehen.

Woher kommt der Wettbewerb?

Die Idee für diesen Multiple-Choice-Mathe-Wettbewerb kommt aus Australien (1978) und wurde von zwei französischen Mathematiklehrern nach Frankreich geholt. Zu Ehren der australischen Erfinder wurde er „Kangourou des Mathematiques“ (Känguru der Mathematik) genannt. Immer mehr europäische Länder wurden für eine Teilnahme gewonnen, und so wurde 1994 der internationale Verein „Kangourou sans frontieres“ (Känguru ohne Grenzen) mit Sitz in Paris gegründet. Für Deutschland ist ein Berliner Känguru-Verein zuständig. Die Aufgaben sind in allen teilnehmenden Ländern im Wesentlichen gleich und werden überall am selben Tag bearbeitet. Der internationale Känguru-Tag ist jedes Jahr der 3. Donnerstag im März. Dieses Jahr der Donnerstag, 15. März 2012. (Die verbindliche Anmeldung erfolgt aus organisatorischen Gründen schon 5 Wochen vorher)
Der Wettbewerb „boomt“, wahrscheinlich weil so viele Schüler daran richtig Spaß haben. In Deutschland nahmen 1995 rund 200 Schülerinnen und Schüler am Känguru-Wettbewerb teil, im vergangenen Jahr waren es bereits rund 804.000!!!

Anja Schneider

Comments are closed.