Schneller, höher, weiter – 3 Tage Sportabzeichen im Frechener Stadion!

P1070635In der letzten Schulwoche waren die unteren Stufen unserer Schule noch einmal besonders sportlich. Montag (Stufe 5), Mittwoch (Stufe 6) und Donnerstag (Stufe 7) traten insgesamt etwa 450 SchülerInnen an, um das Deutsche Sportabzeichen zu erwerben.

Auf dem Programm standen Sprint, Weitsprung, Ballwurf und ein Ausdauerlauf über 800m. Am Ende eines jeden Wettkampftages verließen wir das Leichtathletikstadion und legten im Frechener Freibad unsere Schwimmleistung ab. Dabei mussten die Jüngsten eine Bahn, die Älteren insgesamt vier Bahnen schwimmen. Trotz eines kleinen Regenschauers am Montag waren alle Teilnehmer glücklich, dass das Wetter auf unserer Seite war. Bei herrlichem Sonnenschein am Mittwoch und Donnerstag war Sonnencreme ein Muss!

An allen drei Tagen wurde gekämpft, gejubelt und gemeinsam die Leistungen aller TeilnehmerInnen unterstützt. Es waren nur einige kleinere Blessuren zu vermelden, die schnell und gewohnt zuverlässig von unserem Sanitätsdienst behandelt wurden. Unterstützt wurden wir von der Fachschaft Sport zudem von unseren eigenen Sporthelfern, die zuverlässig die Leistungen in ihre Listen übertrugen, die Kids begleiteten, motivierten und betreuten. Hinzu kam eine große Unterstützung vom Frechener Sportabzeichenteam, welches uns an allen drei Tagen mit zahlreichen ehrenamtlichen HelferInnen zur Seite stand. Gut versorgt wurden wir auch von unserem Kooperationspartner, der Barmer GEK, die uns mit Getränke versorgte. Ein Dank geht auch an alle KollegInnen, die die Klassen sicher zum und vom Stadion führten!

Am Ende dieser „Wettkampfwoche“ stand dem Organisationsteam um Frau Horstmann, Herrn Horstmann, Herrn Wendel und Herrn Braun die Freude sowie die Erleichterung, dass die Fachschaft Sport wiedermals knapp 450 SchülerInnen sportlich gut versorgt in die Ferien schicken kann, ins Gesicht geschrieben!

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Durchführung im Jahr 2015!

This entry was posted in Sport. Bookmark the permalink.

Comments are closed.