PentATeam gewinnt Business@school Schulentscheid

bild2PentATeam gewinnt mit überzeugendem Prototyp, Team Boite mit fundierten Rechnungen und souveräner Präsentation zweiter
Am Donnerstagabend (23.04) fand der Schulentscheid der 3. Phase von business@school in der Mensa statt. Dabei präsentierten die Schülerteams ihre eigenen Produktideen und wirtschaftlichen Analysen einer 5-köpfigen Jury.

Neben einem Fruchtsaftbehälter mit integriertem Diagnosestab, der den Verfall von Säften anzeigt (Team 4-Steps-ahead), einem Gummitragegriff für Getränkekisten und Tüten (Team Venenon), konnte Team Boite mit einem guten Vortrag und fundiertem Zahlenwerk die Jury von ihrem Kleiderbügel (DryFix) überzeugen, der Hemden für Geschäftsreisende schnell trocknet und glättet und as für einen Preis von 31,99€. Das Team um Bruno B., Tobias M., Pascal L., Lucas E. und Jan Eric K.  (Team PentATeam) bestachen sowohl durch einen beeindruckenden, selbstgedrehten Werbeclip als auch einen vorliegenden Prototyp in Form einer wärmenden Gesichtscreme (Nosemite), der die Jury von der praktischen Umsetzbarkeit überzeugte und zum Einzug in den Regionalentscheid nach Düsseldorf (Comenius Gymnasium) am 13.05.15 für das Team führt.bild1
Neben den vier gelungenen Schülerleistungen, wurde Herr Bürgermeister Meier für seine regelmäßige Unterstützung und Wertschätzung von Frau Bold geehrt. Auch geht ein großer Dank an alle mitwirkenden Schülerinnen und Schüler für Catering, Musik, Moderation sowie Licht und Ton.
(ROP)
This entry was posted in business@school. Bookmark the permalink.

Comments are closed.