News von der SV

svWie auch in den Jahren zuvor hat die SV auch bei den diesjährigen Feiern zu Weiberfastnacht die Party der 5.-7. Klassen mit Snacks, Getränken und natürlich viel guter Laune versorgt. Während des tollen Bühnenprogramms gab es neben Kamelle und tollen Kostümen auch Waffeln sowie den einen oder anderen Becher Cola zum Ölen der Mitgröl-Stimme, die bei cooler Musik natürlich sehr strapaziert wurde.
Am letzten Wochenende haben sich die Mitglieder der SV getroffen, um gemeinsam den Raum der Schülervertretung zu renovieren. Nachdem die Stadt Frechen einen entsprechenden Antrag im Januar bewilligt hatte, konnte die Arbeit aufgenommen werden:
Mit tatkräftiger Unterstützung von Frau Neumann und Frau Roggendorf wurden neben einem neuen, modernerensv2 Anstrich in rot und grau (siehe Foto) auch der Bestand an Materialien für regelmäßige Aktionen erfasst und neu geordnet sowie der Schaukasten mit News und Eindrücken der SV-Arbeit befindet weiter mit Informationen gefüllt und dekoriert. Dort ist schon seit einiger Zeit ein Monitor installiert, auf dem die SV immer über Aktuelles, Aktionen und Fortschritte berichtet. In der nächsten Zeit wird so auch die Pinnwand vor dem Raum weiter mit Wissenswertem ausgestattet werden. Ein regelmäßiges Vorbeischauen in und an der SV wird sich mit Sicherheit lohnen!
Weitere Aktionen von der SV sind bereits in Planung. In der nächsten Zeit werden wir hier auf der Homepage auch weiterhin über Anstehendes informieren.
Jetzt bleibt noch, allen Schülern, Lehrern und Eltern jecke Karnevalstage und einen guten Start in die Woche danach zu wünschen! Nach hoffentlich tollen Tagen sehen wir uns dann wieder, wenn „alles vorbei ist“.
Für die SV und dreimol vun Hätze: Frechen Alaaf!
Julian-Bennet Köhl und Nikolai Wansart

This entry was posted in Schülervertretung. Bookmark the permalink.

Comments are closed.