Mensa: L&D hört auf

Zum Schuljahresende endet die Zusammenarbeit mit unserem Caterer L & D.  L & D zieht sich nach eigenen Angaben gänzlich aus dem Kinder- und Jugendcatering zurück.

Wir möchten uns nach insgesamt fünfjähriger Belieferung für leckeres Essen und eine reibungslose Zusammenarbeit bedanken. Auch Anregungen vom aus Schülern, Eltern und Lehrern bestehenden Mensarat wurden gern aufgenommen und in den Service umgesetzt.

Alle Eltern derjenigen Schülerinnen und Schüler, die über das Internet angemeldet waren und ihr Essen auf diese Weise vorbestellt hatten, haben mittlerweile einen Brief von Mitarbeitern der Firma L & D erhalten bzw. bekommen ihn in den nächsten Tagen. Darin geht es um die Formalitäten der Rückzahlung der Beträge, die sich kurz vor den Sommerferien noch auf dem Konto befinden.

Den Mensachip geben die Schülerinnen und Schüler bitte erst  in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien bei den L&D- Bediensteten in der Mensa ab. Dort erhalten sie dann den Pfand von 5 € zurück.

Die Suche nach dem neuen Caterer läuft seit längerer Zeit und wird in letzter Abstimmung mit Eltern, Schülern und Lehrern sehr bald zum Abschluss gebracht werden.

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.