Mathefahrt 2014

GruppenfotoAuch in diesem Jahr haben es wieder beide Mathe-Leistungskurse und auch viele Schülerinnen und Schüler der Mathe-Grundkurse freiwillig auf sich genommen, das letzte Wochenende vor den Osterferien zur intensiven Abiturvorbereitung zu nutzen. Von Freitagabend bis Sonntagnachmittag war für die 60 Schülerinnen und Schüler der Q2 im Waldferienpark Gerolstein ein straffes Lernprogramm angesetzt, das von Frau Wolf, Herrn Barkhausen, Herrn Sieb, Herrn Wiens und Herrn Zimmers „überwacht“ wurde.

Neben der anstrengenden geistigen Betätigung gab es am Samstag und Sonntag (jeweils um 7 Uhr morgens) ein Chillerebenso anstrengendes sportliches Ausgleichsprogramm mit Herrn Barkhausen und Frau Wolf. Als Vorbereitung für den Frühlingslauf wurde die eine oder andere Runde durch die bergige Umgebung gelaufen. Von dieser Stelle ein großes Lob an Anna, Annika, Brikena, Svenja, Anton und Fatih, die sich mit uns die Berge hochgequält haben. Über das weitere (nächtliche) Alternativprogramm hüllen wir an dieser Stelle besser den Mantel des Schweigens (es gab zwei Geburtstagskinder!)…

Die Herren Sieb und Zimmers haben zudem das zwischenzeitlich schöne Wetter zum gemeinsamen Chillen vor dem Lehrerbungalow genutzt (siehe Foto). Das muss bis zum Frühlingslauf sportlicher aussehen! 😉

BAR

This entry was posted in Mathematik, MINT. Bookmark the permalink.

Comments are closed.