Klasse 6e zum Schlittschuhlaufen im Lentpark

Am 28. März, morgens bei strahlendem Sonnenschein, sind wir mit dem Bus zur Eishalle „Lentpark“ gefahren. In der Eishalle sind wir den ganzen Vormittag Schlittschuh gelaufen. Unsere Lehrerinnen sind mitgefahren, das war ziemlich cool. Außerdem war Eumel mit von der Partie und er war ein sehr hilfreicher Begleiter. Da manche von uns noch etwas unsicher auf dem Eis standen, half die Figur auf kleinen Plastikskiern, die man vor sich herschieben konnte und die wir „Eumel“ getauft hatten, einigen von uns. Die Eishalle war in zwei Bereiche aufgeteilt, oben war es cooler als unten. Zum Mittag gab es sehr leckere Pommes Frittes. Obwohl wir öfters hingefallen sind, war es ein sehr schöner, spannender, lustiger und ereignisreicher Tag.

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.