How I Met Your Father

IMG-20150604-WA0001Am 3. Juni 2015 fand endlich unser langersehntes Sommerkonzert statt. Wir, der Musik IV Kurs der Q1, haben das ganze Jahr darauf hingearbeitet, ein musikalisches Theaterstück auf die Beine zu stellen, um es dann vor Publikum aufzuführen.

In dem selbstgeschriebenen Stück „How I Met Your Father” ging es um drei junge Mädchen, die während einer Weltreise eine mysteriöse Flaschenpost fanden. Um den Absender ausfindig zu machen, begaben sie sich nach Pompeji, wo sie ihn unwissentlich kennenlernten. Der Absender war besonders an der Hauptfigur Paula interessiert, jedoch funkte noch ein anderer Junge dazwischen, was zu vielen Konflikten führte. Am Ende stellte sich heraus, dass Paula keinen der beiden wollte, und das Stück endete abrupt.
Nach jeder Szene folgte ein Musikstück, bei dem die Musikerinnen und Musiker das Publikum mitrissen und es zu wahren Begeisterungsstürmen veranlassten. Insgesamt war es ein fantastischer und gelungener Abend, der allen Beteiligten viel Spaß bereitet hat.
Ein besonderer Dank geht an unsere Lehrerin Frau Schmitz, ohne die das alles gar nicht möglich gewesen wäre, aber auch an die Technik-AG sowie an alle Sänger und Sängerinnen, Schauspieler und Schauspielerinnen.

IMG-20150604-WA0008 IMG-20150604-WA0009

Mergita Ferizi, Silan Güngör und Lisa Pesch

This entry was posted in Musik. Bookmark the permalink.

Comments are closed.