Frau Bold zieht das große Los!

IMG_0502Zum Abschluss des MINT-Tags NRW, der im August an unserer Schule stattfand, zog Frau Bold als Glücksfee das Los für unsere Schule. Der Preis: Eine Dokumentenkamera für den MINT-Bereich! Diese wurde der Schule heute im Rahmen einer Lehrerfortbildung durch Frau Gathen von der Landesarbeitsgemeinschaft SCHULEWIRTSCHAFT NRW ausgehändigt.

Neben einigen Lehrerinnen und Lehrern unserer Schule waren Kolleginnen und Kollegen weiterer Schulen aus dem MINT-Netzwerk anwesend, um sich über die Möglichkeiten des unterrichtlichen Einsatzes zu informieren. Nach einer Einführung in die technische Handhabung der Geräte zeigten Herr Büssing und Frau Stier vom Gymnasium Frechen einige praktische Beispiele aus ihrem Unterricht und konnten so die vielfältigen Erfahrungen unserer Schule im Umgang mit diesem Medium an die  Kollegen weitergeben. „Der Einsatz der Kameras hat unseren Unterricht verändert – die schnelle Projizierbarkeit von Schülerbeiträgen und die Möglichkeit, kleine Experimente groß zu zeigen sind die entscheidende Stärke der Kamera“, so Herr Büssing.

Mit der neuen Kamera wird die gute mediale Ausstattung unserer Schule weiter verbessert – die Kolleginnen und Kollegen der Mathematik freuen sich darauf das Gerät bald in ihrem Unterricht einzusetzen.

This entry was posted in MINT, mint-ec. Bookmark the permalink.

Comments are closed.