Festakt in neuer Mensa

OLYMPUS DIGITAL CAMERAUnverhofft kommt oft! Ein paar Tage vor dem 12. 7. 2013, an dem unser Festakt zum 50jährigen Schuljubiläum stattfinden sollte, erhielten wir die zweitägige Sondergenehmigung zur Nutzung der neuen Mensa. So konnte der eigentlich im Atrium geplante Festakt vor großem Publikum im mit Sonnenblumen festlich geschmückten Neubau stattfinden.

Mit Erkennungsmelodien aus den vergangenen fünfzig Jahren – gespielt von einer von Frau Keßler und Herrn Peters aus Schülern und Lehrern zusammengestellten Jubiläumsband – wurden die jeweiligen Jahrzehnte eingeleitet.

Moderator Julius Pusch erläuterte dazu erwähnenswerte Ereignisse und leitete zu unseren Gastrednern und -rednerinnen über. Neben Herrn Bürgermeister Willi Meier sprachen Frau Schuldezernentin Radermacher, unsere Schulleiterin Frau Bold, die SV im Terzett mit N.Wansart, J.-B.Köhl und K.Gaun sowie als ehemaliger Schüler und jetziger Elternvertreter Herr Felden, der frei seine Erinnerungen und Eindrücke vom Gymnasium Frechen den Festgästen vortrug.

Der anschließende Karnevals-Ballett-Auftritt unserer Herrensportgruppe schloß das von Frau Bachmann und Frau Jach locker und fröhlich gedachte Bühnenprogramm ab.

Zum genußvollen Abschluß des Festaktes wurden neben einem Glas Sekt  hervorragende Fingerfoodhäppchen gereicht, die die Projektgruppe um Frau Lüpsen jun. und Frau Motzkus vorbereitet hatte.

Annette Jac

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.