DELF-Prüfungen 2012

Ende Januar haben 27 Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums an den außerschulischen und weltweit anerkannten französischen DELF-Prüfungen mit sehr großem Erfolg teilgenommen.

Von September 2011 bis Januar 2012 wurden sie außerhalb ihrer normalen Unterrichtszeit, im 14-tägigen Wechsel, auf die Prüfungen der Niveaustufen A1 und A2 vorbereitet. Die Teilnehmer der Niveaustufe B1, drei Schülerinnen und ein Schüler der Jahrgangsstufe Q1, bereiteten sich dagegen eigenständig auf die unterschiedlichen Anforderungen der schriftlichen und mündlichen Prüfung vor.

Die Ergebnisse lauten wie folgt:

• A1: durchschnittlich erreichte Punktzahl 87,61 / 100; Bestnote 98,0 / 100

• A2: durchschnittlich erreichte Punktzahl 85,40 / 100; Bestnote 86,5 / 100

B1: durchschnittlich erreichte Punktzahl 83,50 / 100; Bestnote 90,0 / 100

Zu diesen Ergebnissen, die der Note „gut (plus)“ entsprechen, gratulieren wir allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf diesem Wege sehr, sehr herzlich.

Auch in diesem Jahr wird ihnen das Diplôme d’Études en Langue Française im Rahmen unseres diesjährigen Sommerkonzertes am 22. Juni 2012 überreicht werden.

This entry was posted in Französisch. Bookmark the permalink.

Comments are closed.