Das Känguru der Mathematik 2014

image(1)Im Laufe der letzten Woche wurden im Rahmen des Mathematikunterrichts die Urkunden, Lösungen und Preise des diesjährigen Känguruwettbewerbes verliehen. In diesem Jahr haben wieder über 100 Schülerinnen und Schüler teilgenommen, angefangen von der Klasse 5a bis hin zur Jahrgangsstufe Q1.

Neben dem „Happycube“ (den alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekommen) hatten die Lehrerinnen und Lehrer eine Reihe von Puzzeln, Gesellschafts- und Denkspielen zu verteilen.

Mit dem Erreichen bestimmter Punktzahlen erhalten die Schülerinnen und Schüler die größeren Preise, so dass es in diesem Jahr beispielsweise eine Vielzahl von dritten Preisen gibt:

Einen zweiten Preis hat Dominik Fasold aus der 5c gewonnen.

Dritte Preise haben Daniel Schaban (5b), Martin Jasik (5d), Nikole Bova (7a) Erik Büchau (7e), Katja Wegener (7a) und Jari Jungmann (8d) gewonnen.

Ein Känguru-T-Shirt für die meisten in Folge richtig gelösten Aufgaben hat Thanh Van Nguyen aus der 6d gewonnen.

Herzlichen Glückwunsch dazu!

Der nächste Kängurutag ist der 19.03.2015!

BAR

This entry was posted in Mathematik, MINT. Bookmark the permalink.

Comments are closed.