Lehrerausflug zum Internationalen Platz Vogelsang

Das Kollegium des Gymnasiums besuchte die im Nationalpark Eifel gelegene ehemalige NS-Ordensburg Vogelsang, ein von den Nationalsozialisten errichteter Gebäudekomplex, wo zwischen 1936 und 1939 der Nachwuchs der Führungskader geschult wurde. In einer Wanderung und einer Führung informierten sich die Pädagogen über die Geschichte der Anlage, die nach dem zweiten Weltkrieg als Kaserne der belgischen Armee diente und wo bis 2014 ein zentrales Besucherzentrum errichtet wird. Ein Dank gilt der Fachschaft Geschichte und der voran Herrn Gneist für die Organisation des gelungenen Ausflugs.

Weitere Informationen zum Internationalen Platz Vogelsang: http://www.vogelsang-ip.de/

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.